Anreise 2017-07-10T13:58:18+00:00

Anreise

Die hervorragende Verkehrsinfrastruktur der Messe München International bedeutet sowohl für Aussteller wie für Besucher kurze Wege und rasche Beförderungszeiten.

Über die Eingänge West und Ost erreichen Sie die TrendSet schnell und auf direktem Wege, egal, ob Sie mit dem Auto oder der U-Bahn anreisen.

Veranstaltungsort:

Messe München International
Am Messesee
81829 München

So einfach geht´s:

Mit einem Navigationsgerät

  1. Bitte geben Sie als Zieladresse „Messe München International“ unter den Kategorien “Messe” oder auch “Ausstellungsgelände” ein.
  2. Vor Ort leitet Sie das Verkehrsleitsystem der Messe München International zu den Parkmöglichkeiten der TrendSet.

Über die Autobahnen A8 oder A9

  1. Fahren Sie auf die A99 Richtung Salzburg
  2. Am Kreuz München-Ost fahren Sie auf die Autobahn A94 Richtung München
  3. Nehmen Sie die Ausfahrt Feldkirchen-West oder Ausfahrt München-Riem
  4. Vor Ort leitet Sie das Verkehrsleitsystem der Messe München International zu den Parkmöglichkeiten der TrendSet.

Von München kommend

  1. Folgen Sie den Verkehrsleitschildern zur Messe München International / ICM
  2. Vor Ort leitet Sie das Verkehrsleitsystem der Messe München International zu den Parkmöglichkeiten der TrendSet.

Parkplätze

Vor Ort stehen Ausstellern und Besuchern im Messeparkhaus am Eingang West sowie auf den Freiparkflächen Eingang Ost ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

  1. Messeparkhaus (Eingang West und Eingang Parkhaus)
    Verlassen Sie die Autobahn A94 an der Ausfahrt-München-Riem. Folgen Sie dann der Beschilderung Richtung Messe München International / ICM. So landen Sie direkt am Parkhaus.
  2. Freiparkflächen am Eingang Ost
    Verlassen Sie die Autobahn A94 an der Ausfahrt Feldkirchen West. An der Kreuzung Paul-Henri-Spaak-Straße/De-Gaspari-Bogen fahren Sie geradeaus weiter bis zum Eingang Ost.

Bitte beachten Sie: Das Park&Ride-Parkhaus am Eingang Ost gehört nicht zum Messegelände!

Nahverkehr:

Mit der U-Bahn ist die Messe vom Stadtzentrum aus in etwa 20 Minuten zu erreichen. Die U-Bahn-Linie U2 fährt von 5:30 bis 0:00 Uhr im 10-Minuten-Takt und bringt Sie direkt zu den Eingängen West oder Ost der TrendSet (Haltestellen “Messestadt West” und “Messestadt Ost”).

Achtung!: Information zu den Baumaßnahmen der MVG am 8./9. Juli 2017

Im Rahmen des Umbaus des U-Bahnhofs Sendlinger Tor müssen neben den Abendsperrungen, auch an vsl. 12 Wochenenden in diesem Jahr, eingleisige Verkehre gefahren werden, um die Bauarbeiten durchführen zu können.

Dies betrifft auch das Wochenende der Trendset Sommer (8./9. Juli 2017).

Ab Hauptbahnhof kann die U2 in Richtung Messe deshalb nur im 20-Minuten-Takt verkehren. Ab Sendlinger Tor wird die U2 dann auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet.

Um den U-Bahnfahrgästen zur Messe ab Hauptbahnhof dennoch ein angemessenes Angebot ohne lange Wartezeiten bieten zu können, verdichtet die MVG die U5 während der Anreise (7:07 – 10:57 Uhr ab Hauptbahnhof) durch zusätzliche Züge direkt zur Messe.

Selbstverständlich können auch die übrigen Züge der U5 genommen werden, dann muss aber am Innsbrucker Ring auf die U2 oder nachfolgende Züge der U5 umgestiegen werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Seite der MVG.

Hier geht’s zum aktuellen Fahrplan der MVV

Anfahrtsplan öffnen (.pdf)

Angebot der Deutschen Bahn für die TrendSet:

Erfolgreich ankommen.

Ab 49,50 € (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungsticket.

Die Messe München GmbH bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein exklusives Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise zur Trendset an.

 So wird für Sie Reisezeit ganz schnell zu Ihrer Zeit. Nutzen Sie Ihre Hin- und Rückfahrt einfach zum Arbeiten, Lesen oder Entspannen. Für was Sie sich auch entscheiden, Sie reisen in jedem Fall mit dem Veranstaltungsticket im Fernverkehr der Deutschen Bahn mit 100 % Ökostrom.

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!

Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket* zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung
(solange der Vorrat reicht):
      2.Klasse 49,50 €
      1.Klasse 79,50 €
   
Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel
(immer verfügbar):
      2.Klasse 69,50 €
      1.Klasse 99,50 €

Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Hier geht es zur Buchung 1 2

Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

1   Dieses Ticket berechtigt nicht zum Zutritt zur Veranstaltung.

2 Telefonische Buchung möglich unter der Service-Nummer +49 (0)1806 – 31 11 53[1] mit dem Stichwort „Messe München“.  Bitte halten Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit (beachten Sie bitte, dass für die Bezahlung mittels Kreditkarte ein Zahlungsmittelentgelt entsprechend Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr) erhoben wird). Die Hotline ist Montag bis Samstag von 7:00 – 20:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

Mit dem Taxi

Für die Strecke zwischen Flughafen München und der Messe München International gilt derzeit ein Festpreis von 63,00 EUR. Die aktuellen Taxitarife finden Sie hier.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit den S-Bahnlinien S1 und S8 kommen Sie vom Flughafen direkt in die Innenstadt. Von hier aus führt die U-Bahnlinie U2 weiter zum Messegelände (siehe auch Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln).