Shoppers


AMA Fashion

A2 / F 15

Sisal als Ausgangsmaterial wird auf den Ackerflächen der Weberinnen oder in lokalen Sisalfarmen angebaut. Dann werden die Sisalfasern zu 100% pflanzlich gefärbt und von Hand zu einem Kunstwerk gewebt.

Die Körbe werden abschließend mit Leder verziert. Das Leder ist ein Nebenprodukt der lokalen Tierhaltung.

An einem Korb arbeitet eine Weberin etwa 3 bis 5 Tage. Daher sind die Körbe keine Massenware.

Home & Textiles

Haushaltswaren

Korbwaren

Weitere Produkte

Kontakt

Ludwigstraße 38 , 67547 Worms, DE
Telefon: +4917634976260
Mobil: 0176 34976260
Webseite: https://www.amafashion.de
Zum Aussteller