Anmeldung2018-10-19T11:32:07+00:00
Suche nach Aussteller, Marken, Produkten und Sortimenten

Standanmeldung zur TrendSet Sommer 2019

Melden Sie sich hier für die TrendSet oder für eine der TrendSet Topic Areas an. Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2019.

Die Anmeldefrist für die TrendSet Winter 2019 ist schon verstrichen. Falls Sie noch Interesse haben dort auszustellen, kontaktieren Sie uns bitte direkt unter +49 (0)89 4622465-0 oder info@trendset.de

Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle

Topic Area für Young Collections

Mit der Topic Area TrendSet Newcomer fördert die TrendSet junge Unternehmer und Designer, die mit neuen Ideen und Produkten den Markt erobern wollen. Bis zu zweimal – auf der TrendSet Sommer und auf der TrendSet Winter – können Sie Ihre Produkte dem Fachpublikum aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Norditalien und den angrenzenden östlichen EU-Mitgliedsstaaten in München präsentieren und neue Kontakte knüpfen.

Topic Area für Accessoires

Auf der TrendSet Bijoutex, der Topic Area für Accessoires, findet der Handel viel Neues rund um Modeschmuck, Beauty und Fashion. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der TrendSet Bijoutex Modeaccessoires, Bijou und Beauty-Produkte. Fachbesucher, vor allem Concept Stores, erhalten hier einen kompakten Überblick über die neuesten Trends.

Topic Area für Heimatkollektionen

Mit der TrendSet Country & Style hat die TrendSet eine Area für Traditionelles und Trendiges aus den Bereichen Tracht, Landhaus und Country geschaffen. Der Fokus liegt dabei auf regionalen Heimat-Produkten – von traditioneller Trachtenmode über trendige Accessoires bis hin zu gemütlicher Deko. Durch die eigene Area bekommen die Produkte mehr Aufmerksamkeit. Interessierte Fachbesucher suchen hier fokussierter und finden die passenden Produkte schneller.

  • Exklusive Präsentationsmöglichkeit für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte innerhalb der TrendSet Country & Style (Messestand inkl. Teppichboden, Beleuchtung und Stromanschluss)
  • Präsentation Ihrer Produktbilder auf den Country & Style Walls in der TrendSet Topic Area
  • Eintrag in alle offiziellen Ausstellerverzeichnisse (Internet, Aussteller- und Markenübersicht, Messekatalog)
  • Erwähnung in den Berichterstattungen im Vorfeld der Messe
  • Kostenlose Werbemittel im Rahmen der Marketingservices der TrendSet (Postkarten, Aufkleber, Aussteller- und Markenübersicht)

Topic Area für zeitgenössische bildende Kunst

Die TrendSet Fine Arts bietet Raum für mehr Inspiration, mehr Begegnung und mehr Aufmerksamkeit durch und für Kunst. Vielversprechende Künstler zeigen hier ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Zeichnung und Grafik. Auf der TrendSet Fine Arts finden Galeristen, Auktionshäuser, Kunsthändler, Architekten, Interior Designer und Fachbesucher aus der Interior- und Lifestyle-Branche talentierte Künstler, kreativen Austausch und neue Möglichkeiten, Kunst für ihr Geschäft oder ihre Sammlung zu nutzen.

Die exklusive Messebühne für besondere Produkt-Highlights im Eingang West.

Die TrendSet Topseller ist keine Topic Area, sondern eine zusätzliche Messebühne zum eigenen Messestand für besonders erfolgreiche Produkte. In der TrendSet Topseller können Sie als Aussteller der TrendSet Ihr erfolgreichstes Produkt präsentieren. Die TrendSet bietet damit ein Podium für besondere Produkt-Highlights. Exklusiv, übersichtlich und strukturiert. Durch den exponierten Standort im Haupteingang West sind Sie mit Ihrem Erfolgsprodukt für die Fachbesucher imagestark sichtbar – bereits vor dem Messeeintritt. Die Dekoration und die Präsentation Ihres Produkts inklusive Logo und Text übernimmt die TrendSet.

Exklusive Präsentationfläche (Höhe 1 m, Durchmesser: 55 x 55 cm) im 105 m² großen Areal im Haupteingang West

  • Visitenkarte inkl. Halle und Standnummer pro Produktsäule
  • Plexiglashaube auf Anfrage möglich (Solange der Vorrat reicht)
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Google Analytics

Google Analytics hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.