Artis Orbis – Lana Frey

Neue Künstlerin in der Artis Orbis Kollektion

Lana Frey“Mein Geheimnis ist, die Farbe frei auf eine Leinwand aufzutragen und dann das zu entfernen was ich nicht mag. Das Schöne bleibt und es entsteht ein Kunstwerk.“

Svetlana Frey ist eine leidenschaftliche tschechische Malerin. Sie hat an Ausstellungen in Japan, Polen, Frankreich und den USA teilgenommen. Inspiriert von Mythen und Legenden, legt sie ihren Schwerpunkt auf die menschliche Darstellung in Form von Porträtmalereien.

Ihre Motive „Fire in the Belly” und “Aphrodite” wurden jetzt von Goebel auf Vasen, Espessotassen,  Mugs und einem Wandbild umgesetzt. Das Highlight ist die filigran gearbeitete Figur auf Holzpostament, erhältlich in zwei Ausführungen: in zeitlosem eleganten Weiß sowie in prächtigen strahlenden Farben. Ein Meisterwerk der Porzellankunst.

Immer wieder begeistert Goebel aktuelle Künstler für den Werkstoff Porzellan. Die Umsetzung der Motive erfolgt ab dem ersten Entwurf in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler, um dessen einzigartigen Stil zu erhalten. Durch diese intensive Kooperation werden Objekte aus handwerklicher Perfektion geschaffen.