Monk Tischleuchte

Die Monk Tischleuchte wurde vom Designer Peter Otto Vosding in Zusammenarbeit mit dem Recozy Designstudio entwickelt. Sie verkörpert eine gelungene Komposition aus zwei geometrischen Körpern in Form von Kegeln, die nahtlos in einer stylischen Tischlampe verschmelzen. Die Geometrie dieser eleganten Figuren wird dabei nicht nur von der Funktionalität einer Lampe bestimmt, vielmehr soll die abstrakte Form einen ins Gebet vertieften Mönch personifizieren. Durch die schlanke, aufrechte Formgebung eignet sich die Monk als kleine Nachttisch- oder Schreibtischlampe. Der kegelförmige Lampenschirm wirft einen hell-warmen Lichtstrahl, der durch die dimmbare LED-Lampe angepasst werden kann.