Atelier Benad

Atelier Benad: Wandmalerei, Farbenplanung, Weiterbildung

Das 1996 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Ausstattung von Räumen mit Malereien, die den Raum optisch erweitern und eine entspannte heitere Atmosphäre verströmen.

Die überwiegend im klassichen Tromope-l ´œil Sil gehaltenen Bilder werden von Ursula Benad entworfen und unter ihrer Leitung ausgeführt: entweder direkt auf die vorbereitete Wand, oder auf große Leinwände zum Tapezieren. Formate bis 3 m² wie gemalte Fensterausblicke oder geöffnete Türen können als flexible Leinwandbilder auf- und umgehängt werden. Diese Motive bietet Atelier Benad auch als Digitaldruck an.

Neben zahlreichen vielbeachteten Projekten (u.a. die malerische Gestaltung des Innenhofs der Traditionsgaststätte „Zum Franziskaner“ an der Oper in München) haben Ursula und Martin Benad 17 Bücher zur Wand- und Kunstmalerei sowie zu künstlerischen Gestaltungstechniken geschrieben und bebildert. 14 davon sind als Fachbuch bei der Deutschen Verlagsanstalt (DVA) erschienen, 4 Titel wurden ins Englische übersetzt (W.W.Norton).

Mit der „Akademie für Wandmalerei“ bietet Atelier Benad eine in Europa einzigartige Weiterbildung zum (illusionistischen) Wandmaler an. Die über 18 Monate angelegte Ausbildung umfasst insgesamt 31 Seminartage in München. Eigenständig auszuführende Übungen zwischen den Seminaren und das Anfertigen einer großformatigen individuellen Abschlussarbeit gehören gleichfalls zum Lehrplan. Parallel dazu führt das Atelier Offene Seminare für Mal- und Gestaltungstechniken durch.

Während Ursula Benad die Abteilung für Kunstmalerei des Ateliers leitet, ist Martin Bend für die Bereiche Marketing und Publikation zuständig. Daneben arbeitet er als Fachplaner für Farbe, mit Schwerpunkt Fassadengestaltung im Wohnbau. Zu seinen Kunden zählen VONOVIA, HOWOGE und andere Unternehmen der Wohnungswirtschaft sowie Industrie- und Privatkunden.

Atelier Benad: mural painting, color planning, training

Founded in 1996, the atelier specializes in equipping rooms with paintings that visually enhance the space and create a relaxed, serene atmosphere.

The paintingsd in the classic Tromope-l’œil Sile are designed by Ursula Benad and executed under her direction: either directly to the prepared wall, or on large canvases for wallpapering. Formats up to 3 m², such as painted window views or open doors, can be hung up as flexible canvas pictures. Atelier Benad also offers these motifs as digital prints.

In addition to numerous highly regarded projects (including the murals in the courtyard of the traditional restaurant “Zum Franziskaner” at the Munich Opera), Ursula and Martin Benad have written and illustrated 17 books on wall painting, art painting and artistic design techniques. 14 of them were published as a reference book by the Deutsche Verlagsanstalt (DVA), 4 titles were translated into English (W.W.Norton).

Since 2006 Benads „Akademie für Wandmalerei“ offers an education for (illusionistic) mural painting that is unique in Europe. The 18-month training comprises a total of 31 seminar days in Munich. Independent exercises between the seminars and the preparation of a large-scale individual trompe-l´oeil painting are also part of the syllabus. At the same time, the studio conducts open seminars for painting and design techniques.

While Ursula Benad heads the studio’s painting department, Martin Bend is responsible for marketing and publishing. In addition, he works as a specialist planner for colordesign, with a focus on facade design in residential construction. Its customers include VONOVIA, HOWOGE and other companies in the housing industry as well as industrial and private customers.

Pressebilder | Press Pictures

Klicken Sie auf ein Bild, um dieses Bild zu vergrößern.
Für Bilder in Druckauflösung wenden Sie sich bitte an den Pressekontakt.

Click on the image to enlarge it.
For images in print resolution please refer to press contact.

Pressekontakt | Press Contact

Atelier Benad
Herr Martin Benad
Tel: +49 (0) 170 58 19 875
E-Mail: martin@benad.com
www.benad.com