FAIRWERK

FAIRWERK – eine Kollektion stellt sich vor
Ein Weinkorken, der auch Tropfen fängt – ein Windlicht, das wie eine kleine Pinnwand aussieht und ein Kerzenhalter mit Versteck?!

Das sind einige der Highlights der FAIRWERK Kollektion 2019.

FAIRWERK – der Name steht seit über 20 Jahren für gutes Design aus den Inntal Werkstätten, einem Teil der Stiftung Attl, einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung, im bayrischen Wasserburg am Inn.

Überraschend anders – beyond the obvious – das Markenimage von FAIRWERK ist wie die Menschen, die dahinter stehen.

Das ehemalige Kloster der Stiftung Attl liegt auf einem Hügel im Voralpenland. Wer die Stiftung Attl zum ersten Mal besucht ist oft erstaunt über das entspannte Miteinander der Menschen, die hier arbeiten und leben, mit und ohne Behinderung.
Es geht menschlich und humorvoll zu, gleichzeitig wird in den Werkstätten aber überaus professionell gearbeitet. Ganz so, wie sich die neue FAIRWERK Kollektion präsentiert.
Die Kollektion ist das Ergebnis eines kompletten Relaunch der Marke FAIRWERK im Jahr 2018. Das Corporate Design wurde überarbeitet, das Produktsortiment verschlankt und sinnvoll ergänzt. Dazu gibt es ein neues Verpackungskonzept, welches die Produkte zeitgemäß präsentiert.
Und das Trendthema „Nachhaltigkeit“?
Kein neues Thema für FAIRWERK. Schon seit Beginn wird auf eine Ressourcen schonende Fertigung geachtet. Möglichst einheimische Hölzer, unbedenkliche Oberflächenmaterialien und die handwerkliche Fertigung in den eigenen Werkstätten sind fester Bestandteil im Selbstverständnis der Werkstätten.

Das soziale Plus

Über 500 Menschen mit Behinderung leben, lernen und arbeiten in der Stiftung Attl in einer dorfähnlichen Gemeinschaft. Die Inntal-Werkstätten bieten etwa 300 Arbeitsplätze in den Metallwerkstätten, der Holzbearbeitung, Montage, Weberei, Gärtnerei und Landwirtschaft.

Menschen mit Behinderung können viel, nur oft etwas anders.

Wie geht das? Die einzelnen Arbeitsschritte in der Fertigung werden zerlegt und vereinfacht. Mit geeigneten Vorrichtungen sind so auch für schwerstbehinderte Menschen viele komplexe Tätigkeiten möglich. Das schafft Selbstbewusstsein und Freude an der Arbeit. In den FAIRWERK Produkten spürt man
diese Freude.
Die neue FAIRWERK Kollektion ist für Menschen, die Wert auf qualitativ hochwertige Produkte „Made in Germany“ legen und gleichzeitig einen sozialen Beitrag leisten wollen.

FAIRWERK – die Produkte

Überraschend, funktional und charmant – so präsentieren sich die neuen FAIRWERK Produkte. Dazu sind sie hochwertig in der Verarbeitung und den Materialien und langlebig im Nutzen – ideale Geschenkartikel und Wohnaccessoires mit sozialem Hintergrund.

Auszug der Kollektion 2019

WANDVASE
Ob Fliesen, Spiegel oder Schrankwand, diese elegante Vase lässt alle vertikalen Flächen erblühen. Die Klebepads sind rückstandslos ablösbar und teilweise (je nach Oberfläche) wiederverwendbar. Varianten Diamant oder Zylinderform UVP 22,90 Euro

PINNLICHT
Das Windlicht ist eine Hommage an die gute alte Pinnwand und eine Anregung, sich kreativ zu betätigen. Die Hülle kann mit Botschaften individualisiert oder mit feinen Löchern, die für einzigartige Lichtblicke sorgen, versehen werden. UVP 24,50 Euro

HOLZVASE
Mit Hilfe der 4 beweglichen Reagenzgläser gelingt jedes Blumenarrangement. Korpus in Eiche oder Kirschholz erhältlich. UVP Eiche 24,90 Euro, Kirsche 26,90 Euro

PFLANZLEITER
Für das frische Indoor-Grün bieten wir eine besondere Pflanzen-/Kräuterleiter an. Sie kann halbiert frei stehen oder hochgestellt an eine Wand gelehnt, ganz wie es gerade passt und gut aussieht. So kommt formschön Natur in den Wohnraum. Die sechs Eimer können natürlich auch gut für Küchenutensilien oder
andere kleine Dinge im Wohnbereich genutzt werden. Oder für beides? Erhältlich in 3 Eimerfarben. UVP 145,00 Euro

Pressebilder | Press Pictures

Klicken Sie auf ein Bild, um dieses Bild zu vergrößern.
Für Bilder in Druckauflösung wenden Sie sich bitte an den Pressekontakt.

Click on the image to enlarge it.
For images in print resolution please refer to press contact.

Pressekontakt | Press Contact

FAIRWERK // Inntal-Werkstätten
Frau Christine Dahnk
Tel: +49 (0) 8071 102 227
E-Mail: info@fairwerk.de
www.fairwerk.de