Urbane Natürlichkeit

Neuheiten A/W 2018.19 zur Strömung ORGANIC REVOLUTION

© Casablanca Design Wohnaccessoires

Balance, Ausgewogenheit und Nachhaltigkeit schließen sich in der neuen Strömung ORGANIC REVOLUTION mit multikulturellen Einflüssen zu einer ästhetischen Synthese zusammen. Organische Formen, naturnahe Materialien, sanfte Farben und weiche Materialien unterstreichen die natürliche Aussage der Designs. Holz, Leder, Ton, Bast oder Fur bilden die Basis für außergewöhnliche Entwürfe. Viele neue Produkte folgen im Winter 2018.19 diesem von der Natur inspirierten Trend.

Produkte zu ORGANIC REVOLUTION

© DoubleDutch

© life is delicious

© CONTINENTA

© Lumisha

© van verre

© Kwoka

© Handed By

© LIEBlingsSTÜKKE by Martina Wodke

© CLASSICO MODERN LIVING

ORGANIC REVOLUTION schafft die Verbindung von Design zur Natur. Oberflächen, Materialien und Objekte zeigen sich nah an ihrem natürlichen Ursprung. DoubleDutch übersetzt dies mit figürlichen Möbeln aus der Tierwelt. Tiefe erdige Farben und leuchtende sonnige Töne geben den Entwürfen von life is delicious in Kombination mit modernen Mustern eine urbane Naturverbundenheit. CONTINENTA und Kwoka setzen bei Wohnaccessoires und Deko vielfach auf die Wärme und Ästhetik von Holz. Lumisha und van verre schöpfen in ihren Designs aus dem Artenreichtum von Flora und Fauna. Helle, lichte Farben kombinieren sich bei den Produkten von Handed By mit puren Formen zu natürlichen Stilobjekten. LIEBlingsSTÜKKE by Martina Wodke übersetzt den Trend zur Natur mit floralem Schmuck aus edlen Stoffen. Bei CLASSICO MODERN LIVING finden sich pure Formen und Farben in Kombination mit glamourös umgesetzten Naturmotiven zu edler Winter-Deko zusammen.

© TrendSet

Über den Autor:

Die TrendSet ist die Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle in München. Circa 2.500 Marken und Kollektionen aus rund 40 Ländern der Welt nutzen sie zweimal pro Jahr, jeweils im Januar und Juli, als Trend- und Order-Plattform zur Präsentation ihrer Neuheiten für die kommende Saison. Für den TrendBlog recherchieren die Trend-Experten der TrendSet in Markt, Branche und direkt bei den Designern und Herstellern die neuesten Trends und Strömungen, um auch zwischen den Messen Inspirationen und Impulse zu geben.
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Google Analytics

Google Analytics hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.