Herforder Werkstätten GmbH

Die Herforder Werkstätten GmbH ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit geistiger, psychischer und mehrfacher Behinderung. Alleinige Gesellschafterin  ist die Lebenshilfe Herford e.V..

Neben den klassischen Industriedienstleistungen legen die Herforder Werkstätten ein besonderes Augenmerk auf ein breitgefächertes Arbeitsangebot zur beruflichen Rehabilitation.

Ein Teil dieser Arbeitsangebote umfasst die soziale und nachhaltige Produktion von Werbeartikeln und Gebrauchsgegenständen, wie zum Beispiel Grillzangen, Sonnentonnen, Holzpostkarten und Holzkisten zur Präsentation von Warenangeboten.

Bei der Auswahl und dem Einkauf von benötigten Werkstoffen legen wir auf die Nachhaltigkeit und die räumliche Nähe der Produzenten und Lieferanten besonderen Wert. Durch die Beteiligung an einem Heimatholz-Projekt können wir für einen Teil der Produkte den Holzeinkauf aus heimischen Forsten garantieren, der anschließend in ortsnahen Sägewerken weiterverarbeitet wird. Ein weiterer Teil der Produkte entsteht durch das Upcycling von aus Holz gefertigten Transportcontainern. Hierbei liegt die Wichtigkeit in der Einsparung von Rohstoffressourcen.

Des Weiteren bieten die Herforder Werkstätten im Rahmen der Inklusion auch Arbeitsplätze in der Produktveredelung, der Kommissionierung von Werbeartikel und im Mailing Versand.

Ackerstr. 31 , 32501 Herford, DE
Telefon: +4952219153165
Webseite: https://www.quartier63.de

A2 / A 48