Ästhetik mit Sinn

Das TrendSet Leitmotiv für die Strömungen in A/W 2019.20

Die Identität des Menschen und seiner Dinge leitet sich im Herbst/Winter 2019.20 nicht mehr an selbst gesetzten oder fremdgeprägten Grenzen, sondern an individuellem Lifestyle und eigenen Überzeugungen ab. Die Freude am Design und die Verspieltheit der Entwürfe prägen mit hedonistischen Zügen den neuen Umgang mit Interiors und Deko. Dabei hat jedes Stück eine Geschichte. Künstlerische Muster und Formen werden zum visuellen und haptischen Erlebnis. Alles dient einem Zweck. Die Arbeit mit der Natur wird zur Basis eines neuen gestalterischen Wertesystems. Nachhaltige Materialien und Produktionsweisen bringen eine zukunftsweisende ethische Qualität in die Entwürfe. Das Streben nach Mehr wird abgelöst vom Wunsch nach Wert und Güte. Die Tiefe und Mystik vieler Ideen spiegelt sich auch in satten, ruhigen Farbtönen wieder. Meditatives Bordeaux-Braun, warmes Rostrot und dunkles Tannengrün erinnern an die Geheimnisse des Waldes an einem leuchtenden Herbsttag. Kontemplatives Violett und expressives Türkis bringen Spiritualität und Emotion in die Designs. Natürliche und naturinspirierte Materialien ergeben gemeinsam mit geometrischen, abstrakten, malerischen, mystischen und volkstümlichen Motiven einzigartige Kompositionen voller Ästhetik und Aussage.

Über den Autor:

Die TrendSet ist die Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle in München. Circa 2.500 Marken und Kollektionen aus rund 40 Ländern der Welt nutzen sie zweimal pro Jahr, jeweils im Januar und Juli, als Trend- und Order-Plattform zur Präsentation ihrer Neuheiten für die kommende Saison. Für den TrendBlog recherchieren die Trend-Experten der TrendSet in Markt, Branche und direkt bei den Designern und Herstellern die neuesten Trends und Strömungen, um auch zwischen den Messen Inspirationen und Impulse zu geben.
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Google Analytics

Google Analytics hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.