Die Natur der Dinge

Die Trends von der TrendSet Sommer 2018 (A/W 2018.19)

Die TrendSet Sommer 2018 hat auf vielfältige und inspirierende Weise gezeigt, welche Trends im Winter 2018.19 in Sachen Wohnen, Essen, Freizeit und Schenken kommen. Getragen werden die neuen Strömungen weiterhin vom Trendleitthema Natur. In der kommenden Saison wird dieses wiederkehrende Sujet allerdings noch vielfältiger und subtiler in neue Designs übersetzt. Moderne Eleganz, urbane Natürlichkeit, klare Harmonie und ein glamouröser Purismus sind die verschiedenen stilistischen Ausprägungen bei Interiors und Accessoires.

Natur rural: Die Designs im Trendmotiv ORGANIC REVOLUTION

© J. Holländer

© Bloomingville

© Seiferei

© Affari AB

Natur surreal: Die Designs im Trendmotiv HYPER SENSE

© Pad Home Design Concept

© Cor Mulder

© Vosteen

© Present Time

Natur pur: Die Designs im Trendmotiv UNLIMITED ACCESS

© Affari AB

© Rohleder

© Lapuan Kankurit

© Broste Copenhagen

Natur urban: Die Designs im Trendmotiv STREET FUSION

© Miljögarden

© Van Verre

© Ja-unendlich

© Pink Stories

Die Trends zu Weihachten: Christmas Tale meets Winter Wonderland

Die Weihnachtsdekoration 2018 ist geprägt von viel Fantasie, Kreativität, Witz, Glamour und Eleganz. Zur traditionellen Rot-Grün-Deko mit nostalgischen Figuren, Mistelzweigen und Tannenkränzen gesellen sich allerlei Fabelwesen und Tiere. Metallic-Oberflächen und Pailletten sorgen für den festlichen Glanz. Auch wenn es nur ein Weihnachten gibt, sind die Trends zum Fest der Feste im Winter 2018 äußerst vielfältig. Weiße helle, lichte Dekorationen schmücken leicht und zart. Goldene Elemente, vielfach kombiniert mit dunklem Tannengrün, bringen festliche Eleganz in den Raum. Irisierende Materialien, Neonsterne und die kühle Farbkombination Silber/Weiß kreieren einen modernen Weihnachtslook. Klassische Weihnachtsmotive bekommen auf Metallaccessoires, schimmernden Silberkugeln oder gefüllten Glaskugeln eine coole Ästhetik. Gefrostete Materialien und mystische Farben wie Lila, Türkis, Silber und Blau interpretieren die winterliche Atmosphäre in den Raum.

Trend-Blitzlicht: Südliche Exotik im nordischen Winter

Exotische Motive der letzten Saison wie Flamingo oder Papagei werden im Winter 2018.19 um weitere Sujets wie Kakteen oder Palmen- und Philodendron-Blätter in sämtlichen Ausführungen ergänzt. Besonders aufgefallen ist der Deko-Trend mit verfremdeten Tierfiguren, sei es als Weihnachtsanhänger oder Winter-Dekoration. Schick angezogen, mit Glitter, Federboas oder Krönchen versehen, tummeln sich Schweine, Affen, Faultiere, Pandas und allerlei Fauna im winterlichen Zimmer. Lustige Alpakas sind hier besonders im Kommen.

Über den Autor:

Die TrendSet ist die Internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle in München. Circa 2.500 Marken und Kollektionen aus rund 40 Ländern der Welt nutzen sie zweimal pro Jahr, jeweils im Januar und Juli, als Trend- und Order-Plattform zur Präsentation ihrer Neuheiten für die kommende Saison. Für den TrendBlog recherchieren die Trend-Experten der TrendSet in Markt, Branche und direkt bei den Designern und Herstellern die neuesten Trends und Strömungen, um auch zwischen den Messen Inspirationen und Impulse zu geben.
Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Google Analytics

Google Analytics hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.